Teilnehmer - Feedback

Lese hier das Feedback von Teilnehmern, die am Lehrgang SEELENREGULIERUNG teilgenommen haben.

 


Anton (50 J.), Teilnehmer Lehrgang SEELENREGULIERUNG Schloss Krumbach 2019 

Lieber Josef,
jetzt sind ungefähr 4 Wochen vergangen, seit ich den Lehrgang Seelenregulierung bei dir absolviert habe. Ich habe schon viel des Erlernten konkret angewendet und bin erfreut, wie gut es funktioniert. Speziell bei Anliegen, die mit meinem bisherigen Wissen mühsam oder gar nicht zu lösen waren, zeigt sich, wie effektiv die Seelenregulierung ist.

Die Klienten äußern sich sehr positiv über die prozessorientierte Vorgehensweise und davon, dass sie während der Behandlung alles selbst mitbekommen. Ein weiterer Aspekt, der mir sehr gefällt, ist der achtsame und liebevolle Umgang mit allem, selbst mit den Fremdenergien, wenn sie es zulassen. Es berührt mich manchmal, wenn eine Besetzung einsieht, was sie angerichtet hat und freiwillig ins Licht gehen will. Bei mir selbst und in meinem Leben hat sich auch einiges verändert: das fängt bei meinen Sichtweisen zu gewissen Themen an und reicht bis in konkrete Lebensbereiche wie etwa meine Beziehung und der Umgang mit mir selbst.
Die Ausbildung, die du uns geboten hast, war umfassend, solide und intensiv. Und sie war bis ins kleinste Detail durchdacht und vorbereitet: du hast es wunderbar geschafft, das nötige Basiswissen, die Konzepte und die Methodik umfassend zu vermitteln. Vor allem deine persönlichen Erfahrungen, aber auch eng verbundenen Themen wie Ethik und rechtliche Aspekte, haben es ein sinnvolles, in sich abgeschlossenes Ganzes werden lassen.

Die Demonstrationen und das praktische Arbeiten waren für mich sehr hilfreich, um das Gelernte zu vertiefen: als Übungsklient habe ich die Veränderungen und Auswirkungen an mir selbst erfahren und beobachten können, und in der Therapeuten-Rolle konnte ich Praxis, Vertrauen und Sicherheit aufbauen.
Ich bin froh, dass ich deinen Lehrgang gefunden habe und mich dafür entschieden habe. Auch wenn er durch seine Fülle durchaus anstrengend für mich war: ich würde mich sofort wieder dafür entscheiden.
Vielen herzlichen Dank für alles: für die Ausbildung, für die vielen offenen Gespräche, für die schöne Zeit in einem würdigen Rahmen und für alles, was ich sonst noch mitnehmen durfte.
Herzliche Grüße,
Anton